Forschungsstelle Geschlechterforschung


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Begrüßung

Willkommen auf der Seite der Forschungsstelle Geschlechterforschung!

Die Forschungsstelle Geschlechterforschung (FGF) dient der interdisziplinären Vernetzung von Wissenschaftler_innen, Nachwuchswissenschaftler_innen und Studierenden und der Förderung von Forschungsaktivitäten im Bereich der Geschlechterforschung an der Universität Osnabrück.

Aktuelles

Topinformationen

Save the date: FGF-Veranstaltungen in 2018

Am Freitag, den 26. Oktober 2018, von 11 bis 14 Uhr findet die Auftaktveranstaltung der Zukunftsdiskurse "Gender Equality oder Rollback? Zukunft der Geschlechtergerechtigkeit" statt.

Mit dem LAGEN-Doktorand_innentag und der FGF-Zukunftsdiskurs-Debatte #1 geht es am Donnerstag, dem 08.11.18, weiter.

Die LAGEN-Jahrestagung folgt am Freitag, dem 09.11.18.

FGF-Ringvorlesung: Geschlechterperspektiven in den Disziplinen

Im Sommersemester 2018 bot die FGF erstmalig eine Ringvorlesung Geschlechterforschung an. Die Veranstaltung gab Einblicke in wissenschaftliche Fragestellungen und Analysen rund um Geschlecht in den verschiedensten Fächern und zeigte somit die disziplinäre Bandbreite von Geschlechterforschung auf.

Weitere Informationen finden sich hier.

Einladung zur Tagung: Geschlecht und Körper in Bewegung

Die Tagung Geschlecht und Körper in Bewegung. Perspektiven auf sportliche und geschlechtliche Praxis ermöglicht einen wissenschaftlichen Austausch über praxeologische bzw. praxistheoretische Forschungsperspektiven und Fragestellungen rund um Geschlecht, Geschlechter-konzeptionen und Geschlechterverhältnisse in Bezug auf (körperliche) Bewegung und Sport.

Termin & Ort: Freitag, 05.10.2018, 9 bis 17 Uhr, Universität Osnabrück

Die Tagung wird veranstaltet von Dr. Judith von der Heyde in Kooperation mit der Forschungsstelle Geschlechterforschung. Nähere Informationen zu Programm und Anmeldung finden sich hier.